Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Mainz will ersten Derby-Sieg gegen Frankfurt

Mainz Mainz will ersten Derby-Sieg gegen Frankfurt

Den ersten Derby-Sieg in der Fußball-Bundesliga strebt der Tabellenfünfte FSV Mainz 05 am Samstag (15.30 Uhr) gegen Eintracht Frankfurt an.

Voriger Artikel
Diskus-Weltmeister Harting startet
Nächster Artikel
Wehen holt Düsseldorfer Regisseur Christ

Wollen wieder Siegesapplaus: Mainzer Fuchs, Polanski, Noveski (v.l.) (Archiv)

Mainz. Vor der brisanten Begegnung mit dem vom Abstieg bedrohten Rivalen vom Main bangen die Rheinhessen um den Einsatz der angeschlagenen Marco Caligiuri, Christian Fuchs und Niko Bungert. Petar Sliskovic fällt wegen einer Schulterverletzung aus. Verbal wollen die Mainzer die Partie nicht zusätzlich anheizen. «Wir halten den Ball flach und investieren ins Szenario keine Energie», sagte Trainer Thomas Tuchel am Donnerstag.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
../dpa-ServiceLine-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-171110-99-815911_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Barkeeper: Vom Berufsrisiko Sucht und der Liebe zur Nacht