Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Mahdavikia verhandelt über Wechsel

Fußball Mahdavikia verhandelt über Wechsel

Der iranische Hauptstadtclub Asin Steel Teheran hat mit Fußball-Profi Mehdi Mahdavikia von Eintracht Frankfurt über eine Rückkehr in den Iran verhandelt.

Voriger Artikel
FSV Frankfurt verliert 0:5 gegen MSV Duisburg
Nächster Artikel
Frankfurter Mehic und Göbig fallen aus

Mahdavikia wird Eintracht Frankfurt vielleicht verlassen.

Teheran. Das meldete die iranische Nachrichtenagentur ILNA am Montag. Der ehemalige Kapitän der Nationalmannschaft soll bei den Verhandlungen schon mündlich zugesagt haben. Eine offizielle Bestätigung liegt noch nicht vor. Mahdavikia, der beim Bundesligisten Frankfurt nur noch Reservist ist, hatte in der vergangenen Woche allerdings verkündet, dass er mindestens zwei weitere Jahre in Deutschland spielen möchte.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
Hallenstadtmeisterschaft Marburg 2018

Der SV Bauerbach hat die Hallenfußball-Stadtmeisterschaft 2018 gewonnen.