Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / -1 ° Regenschauer

Navigation:
Lukas Gugganig wechselt vom FSV Frankfurt zu Fürth

Fußball Lukas Gugganig wechselt vom FSV Frankfurt zu Fürth

Abwehrspieler Lukas Gugganig hat den den FSV Frankfurt verlassen und schließt sich dem Fußball-Zweitligisten SpVgg Greuther Fürth an. Nach Mitteilung der Franken vom Freitag erhält der 21-jährige Österreicher einen Zweijahresvertrag.

Voriger Artikel
1. FFC Frankfurt verstärkt sich mit Dänen Lise Munk
Nächster Artikel
DFB stellt Doping-Verfahren gegen Russ und Ben-Hatira ein

Spieler Lukas Gugganig beim Fototermin.

Quelle: Arne Dedert/Archiv

Frankfurt/Main. An den FSV wäre der Innenverteidiger noch bis 2017 gebunden gewesen. Wegen des Abstiegs der Hessen in die 3. Liga konnte er den Verein ohne Ablöse verlassen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen