Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 11 ° heiter

Navigation:
Lindt verlässt HSG Frankfurt

Handball Lindt verlässt HSG Frankfurt

Zweitliga-Rückraumspieler Hannes Lindt läuft ab sofort für den Handball-Bundesligisten DHC Rheinland auf.

Frankfurt. Der 24 Jahre alte Linkshänder hat sich mit seinem bisherigen Club HSG FrankfurtRheinMain auf eine Vertragsauflösung geeinigt, teilte heute der Club aus Hessen mit. Der Wechsel war bereits vor drei Wochen verkündet worden, der genaue Zeitpunkt blieb dabei aber offen. Lindt könnte bereits am Samstag gegen den TBV Lemgo für seinen neuen Club zum Einsatz kommen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Hallenstadtmeisterschaft Marburg 2018

Der SV Bauerbach hat die Hallenfußball-Stadtmeisterschaft 2018 gewonnen.