Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Leipziger unterliegen bei Biegler-Premiere in Melsungen
Sport Hessen Leipziger unterliegen bei Biegler-Premiere in Melsungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 11.02.2018
Leipzig

Beste Werfer vor 4300 Zuschauern in der Kasseler Rothenbach-Halle waren Julius Kühn (10) für Melsungen und Philipp Weber (8/1) für Leipzig.

Den ersten Treffer des Spiels besorgte Leipzigs Aivis Jurdzs (3.), doch dies sollte die einzige DHfK-Führung der Partie bleiben. Stattdessen zogen die Gastgeber bis kurz vor der Pause bis auf fünf Tore weg (14:9/30.). Bei den Sachsen machte sich das Fehlen einiger verletzter Leistungsträger wie Franz Semper und Andreas Rojewski bemerkbar.

Im zweiten Durchgang bewahrte Gäste-Schlussmann Milos Putera sein Team mit einigen starken Paraden vor einem noch deutlicheren Rückstand. Der Sieg der Hessen war letztlich auch in der Höhe verdient. Die Leipziger bleiben nach der klaren Niederlage im Mittelfeld der Tabelle.

dpa

Handball-Bundesligist MT Melsungen hat auf die Verletzung von Stammtorwart Nebojsa Simic reagiert und Mathias Lenz aus dem sportlichen Ruhestand geholt. Der 33 Jahre alte Keeper steht an diesem Sonntag im Heimspiel gegen den SC DHfK Leipzig erstmals im Kader der Nordhessen, denen er in den kommenden Wochen als Backup für Johan Sjöstrand aushelfen wird.

09.02.2018

Handball-Bundesligist HSG Wetzlar hat den Vertrag mit Ex-Nationalspieler Stefan Kneer um zwei Jahre bis 2020 verlängert und die Personalplanungen für die kommende Saison damit abgeschlossen.

09.02.2018

Jannik Hofmann verlässt den Handball-Bundesligisten TV Hüttenberg am Saisonende und wechselt zum Mitaufsteiger Die Eulen Ludwigshafen.

05.02.2018