Volltextsuche über das Angebot:

30 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Lautern holt glücklichen Punkt in Frankfurt

Fußball, 2. Bundesliga Lautern holt glücklichen Punkt in Frankfurt

Dank eines umstrittenen Treffers von Erik Jendrisek hat der 1. FC Kaiserslautern die erste Saison-Niederlage vermieden und seine Tabellenführung in der 2. Fußball-Bundesliga behauptet.

Voriger Artikel
Dortmund II nur 1:1 gegen Wehen Wiesbaden
Nächster Artikel
Frankfurts Trainer Tomas Oral zurückgetreten

Der Frankfurter Junior Ross (l) und Rodnei von Kaiserslautern kämpfen um den Ball

Quelle: dpa

Frankfurt. Der slowakische Nationalspieler (45.+2) traf am Sonntag zum glücklichen 1:1 (1:1) beim bisherigen Schlusslicht FSV Frankfurt, wobei der Ball die Torlinie nicht in vollem Umfang überschritten zu haben schien. Vor 9664 Zuschauern hatte Pa Saikou Kujabi die Hausherren schon in der 1. Minute in Führung gebracht. Der FCK bleibt nach dem Remis mit 18 Punkten Spitzenreiter, der FSV ist mit zwei Zählern Tabellenvorletzter.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
BC Marburg beim Kaphingst-Cup