Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 12 ° Regen

Navigation:
Landessportbund Hessen zählt mehr als zwei Millionen Mitglieder

Sportpolitik Landessportbund Hessen zählt mehr als zwei Millionen Mitglieder

Trotz eines leichten Rückgangs sind weiterhin mehr als zwei Millionen Mitglieder im Landessportbund Hessen (lsb h) organisiert. Dies geht aus der jüngsten Bestandserhebung hervor, die der lsb h am Donnerstag veröffentlichte.

Frankfurt/Main. Demnach waren am 1. Januar 2014 insgesamt 2 059 871 Menschen in den 7754 hessischen Sportvereinen gemeldet. Das sind 9106 Personen weniger als im Jahr zuvor.

Der größte Rückgang im Vorjahr wurde bei den Kindern und Jugendlichen mit 7433 verzeichnet. Das ist mehr als das Doppelte gegenüber 2012, als 3292 Kinder und Jugendliche weniger verzeichnet wurden. "Die Wucht der demografischen Verschiebungen wird Hessen und auch den

 

Sport noch vor gewaltige Herausforderungen stellen", sagte lsb h-Präsident Rolf Müller.

 

Größter Sportverband in Hessen bleiben die Turner mit 592 555 Mitgliedern vor den Fußballern (489 418), die mit 2150 Vereinen die meisten im Land stellen. Größter Verein ist nach wie vor die Turngemeinde Bornheim 1860 mit jetzt 26 044 Mitgliedern vor Eintracht Frankfurt (25 369).

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
../dpa-ServiceLine-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-170707-99-155169_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Wie werde ich Sounddesigner/in?