Volltextsuche über das Angebot:

30 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Landessportbund Hessen vor Gebietsreform

Sportpolitik Landessportbund Hessen vor Gebietsreform

Der Landessportbund Hessen (lsb h) steht vor einer Reform: Die Dachorganisation des organisierten Sports will die derzeit 34 Sportkreise so zusammenlegen, dass sie deckungsgleich mit den politischen Gebietskörperschaften sind.

Frankfurt . 21 von 34 Sportkreise sind momentan noch nicht gleich geschnitten wie die politischen Kreise. Der Prozess soll bis zum nächsten September auf den Weg gebracht werden, wie der Hauptausschuss des lsb h am Samstag in Frankfurt/Main beschloss. "Am Ende dieses Prozesse werden wir eine Sportorganisation haben, in der viele Aufgaben - mit Unterstützung des Landessportbundes - dezentral gelöst werden", sagte Präsident Rolf Müller vor 120 Delegierten.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testspiel Stadtallendorf gegen Alzenau