Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Läufer bricht zusammen: Todesfall bei Frankfurt Marathon

Leichtathletik Läufer bricht zusammen: Todesfall bei Frankfurt Marathon

Beim Frankfurt Marathon hat es am Sonntag einen Todesfall gegeben. Wie die Veranstalter erst am Montagvormittag bestätigten, ist einer der Läufer nach etwa 39 Kilometern auf der Strecke zusammengebrochen und trotz einer sofortigen ärztlichen Versorgung sowie mehrerer Wiederbelebungsversuche später in einem Krankenhaus gestorben.

Voriger Artikel
Fate Tola gewinnt Titel als deutsche Marathon-Meisterin
Nächster Artikel
Präsidium des SV Darmstadt im Amt bestätigt

Ein Rettungswagen im Einsatz.

Quelle: Nicolas Armer/Archiv

Frankfurt/Main. Es ist der erste Todesfall in der 35-jährigen Geschichte der zweitgrößten deutschen Marathon-Veranstaltung.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
../dpa-ServiceLine-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-170428-99-248557_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Jobs in der Medizintechnik erfordern viel Bildung