Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Krause nur Fünfte beim Silvesterlauf in Trier

Leichtathletik Krause nur Fünfte beim Silvesterlauf in Trier

Gesa Felicitas Krause hat den erhofften Sieg beim 26. Silvesterlauf in Trier deutlich verpasst. Die WM-Dritte über 3000 Meter Hindernis aus Frankfurt musste sich am Donnerstag als beste Deutsche mit dem fünften Platz begnügen.

Voriger Artikel
Eintracht Frankfurt verpflichtet Szabolcs Huszti
Nächster Artikel
Eintracht will noch Innenverteidiger zu Huszti und Fabián

Gesa Felicitas Krause beim Finale der 2015 IAAF World Championships in Beijing.

Quelle: Christian Charisius/Archiv

Trier. Im Ziel nach fünf Kilometern lag Krause in 16:14 Minuten 38 Sekunden hinter Überraschungssiegerin Meskerem Amare aus Äthiopien. Zweite wurde die Niederländerin Maureen Koster vor Deratu Debel Delesa (Äthiopien).

Auch bei den Männern konnten sich die Favoriten nicht durchsetzen. Über acht Kilometer siegte Haymanot Alew in 23:00 Minuten und machte damit den äthiopischen Doppelsieg perfekt. Den zweiten Rang sicherte sich der Marokkaner Zakaria Boudad im Fotofinish vor dem ehemaligen 10-Kilometer-Weltrekordler Micah Kogo aus Kenia (beide 23:02). Bester Deutscher war Simon Stützel aus Roth als Siebter in 23:34 Minuten.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
../dpa-ServiceLine-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-170707-99-155169_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Wie werde ich Sounddesigner/in?