Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Kickers legen Grundstein für neues Stadion

Fußball: 3. Liga Kickers legen Grundstein für neues Stadion

Zwei Tage nach dem Ende einer restlos verkorksten Saison darf Kickers Offenbach am Montag dennoch feiern: Der Fußball-Drittligist legt offiziell den Grundstein zum Bau seines neuen Stadion am Bieberer Berg ins Fundament.

Voriger Artikel
Frankfurts Trainer Boysen erwägt Abschied
Nächster Artikel
Frankfurt und Trainer Daum trennen sich

Die Computer-Darstellung zeigt das geplante neue Stadion für Kickers Offenbach.

Offenbach. Der auf 25 Millionen Euro veranschlagte Neubau soll vom nächsten Jahr an mindestens 20 500 Fans Platz bieten. Die Finanzierung gilt als gewährleistet. Neben dem Land Hessen und der Stadt kommt das Geld von einem Sponsor, der Verein wird Mieter und muss pro Jahr 471 000 Euro zahlen. Die Kickers halten dies trotz des verpassten Zweitliga-Aufstiegs für machbar.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
../dpa-ServiceLine-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-171110-99-815911_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Barkeeper: Vom Berufsrisiko Sucht und der Liebe zur Nacht