Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Kickers Offenbach verliert Spitzenspiel gegen Mannheim 0:4

Fußball Kickers Offenbach verliert Spitzenspiel gegen Mannheim 0:4

Die Offenbacher Kickers haben das Spitzenspiel in der Regionalliga Südwest klar verloren. Vor 11 400 Zuschauern auf dem Bieberer Berg unterlag der amtierende Meister dem Tabellenführer Waldhof Mannheim am Sonntag verdient mit 0:4 (0:1).

Offenbach. Der OFC verpasste durch die erste Niederlage unter seinem neuen Trainer Oliver Reck erneut die große Chance, bis auf zwei Punkte an einen der beiden Aufstiegsrunden-Plätze heranzukommen. Nach den Gegentoren durch Philipp Förster (39.), Freddy Mombongo-Dues (74.), Gianluca Korte (76.) und Jannik Sommer (78.) bleiben die Kickers Tabellenvierter. OFC-Verteidiger Jan-Hendrik Marx sah in der 53. Minute Gelb-Rot.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
../dpa-ServiceLine-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-170413-99-64653_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Wie werde ich Systemkaufmann/-frau?