Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Kapitän Chris fehlt weiterhin

Fußball Kapitän Chris fehlt weiterhin

Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt muss weiterhin auf Kapitän Chris verzichten.

Voriger Artikel
Allagui und Caliguiri verletzt
Nächster Artikel
Lindt verlässt HSG Frankfurt

Ein weiteres Mal müssen die Frankfurter auf ihren Kapitän verzichten.

Quelle: Archivfoto

Frankfurt. Der Brasilianer leidet an einer Nervenentzündung in der Wirbelsäule. Wie die Eintracht mitteilte, habe eine Untersuchung von Chris bei Hans- Wilhelm Müller-Wohlfahrt in München die Diagnose von Frankfurts Mannschaftsarzt Matthias Feld bestätigt. Wie lange der 32-jährige Profi ausfällt, könne man zum jetzigen Zeitpunkt nicht sagen. Nach Angaben Felds wird Chris weiter mit Medikamenten behandelt. Für die Partie des Tabellenvierten am Samstag in Bremen fällt er definitiv aus.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Hallenstadtmeisterschaft Marburg 2018

Der SV Bauerbach hat die Hallenfußball-Stadtmeisterschaft 2018 gewonnen.