Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Janne-Friederike Meyer gewinnt Springen in Frankfurt

Pferdesport Janne-Friederike Meyer gewinnt Springen in Frankfurt

Janne-Friederike Meyer aus Schenefeld hat das Springen am Samstagabend beim Festhallen-Reitturnier in Frankfurt mit ihrem Pferd Charlotta gewonnen. Die beiden blieben im Stechen in einer Zeit von 34,13 Sekunden fehlerfrei.

Voriger Artikel
Frankfurt verpasst Sieg in Leverkusen
Nächster Artikel
3:1 gegen Bayern München: 1. FFC Frankfurt im Pokal-Halbfinale

Meyer gewann das Springen in Frankfurt.

Quelle: Jochen Lübke/Archiv

Frankfurt/Main. Zweiter wurde der Däne Sören Pedersen mit Tailormade Chaloubet mit einer ebenfalls fehlerfreien Runde in 35,57 Sekunden. Rang drei ging an Margaux Rocuet (Frankreich) mit Upper Star (0/35,62). Zweitbester Deutscher wurde Mario Stevens aus Molbergen mit Brooklyn auf Rang vier (0/37,90), gefolgt von der 20-jährigen Pia-Katharina Beeking (Ahaus) mit Flower Boy auf dem fünften Platz.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen