Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Hoffenheim-Profi Grifo erneut verliehen: Nach Dresden folgt Frankfurt

Fußball Hoffenheim-Profi Grifo erneut verliehen: Nach Dresden folgt Frankfurt

Fußball-Bundesligist 1899 Hoffenheim hat Vincenzo Grifo für die kommende Saison an den Zweitligisten FSV Frankfurt verliehen. Der 21 Jahre alte Offensivspieler spielte in der Rückrunde der vergangenen Spielzeit bereits auf Leihbasis für den Zweitliga-Absteiger Dynamo Dresden.

Voriger Artikel
Eintracht Frankfurt spielt gegen Terek Grosny
Nächster Artikel
Eintracht Frankfurt verliert 2:5 gegen Regionalligist Waldhof Mannheim

Grifo wird leihweise für den FSV Frankfurt spielen.

Quelle: Uwe Anspach/Archiv

Sinsheim. Grifo steht in Hoffenheim noch bis Juni 2017 unter Vertrag. Bislang spielte er in der Bundesliga zwölfmal für die TSG. Für Dresden spielte er in der 2. Liga 13 Partien und traf dabei einmal.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
De Höhner in der Stadthalle

Kultband „Höhner“ machte Marburg vor 470 begeisterten Fans im Erwin-Piscator-Haus zum Kölner Stadtteil