Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Sprühregen

Navigation:
Hochsprung-Ass Ariane Friedrich ist schwanger: Kein Karriereende

Leichtathletik Hochsprung-Ass Ariane Friedrich ist schwanger: Kein Karriereende

Die deutsche Hochsprung-Rekordhalterin Ariane Friedrich legt eine Babypause ein. Ihr Trainer Günter Eisinger bestätigte der Nachrichtenagentur dpa am Sonntag einen entsprechenden Bericht der "Frankfurter Allgemeine Zeitung".

Voriger Artikel
Frankfurt verliert 0:2 gegen Leverkusen
Nächster Artikel
Bielefeld gegen Frankfurt endet 0:0

Ariane Friedrich legt eine Babypause ein.

Quelle: Christian Charisius/Archiv

Frankfurt/Main. Vater ist der viermalige Bob-Olympiasieger André Lange, mit dem die 30-Jährige in der Nähe von Erfurt lebt. Die frühere Hallen-Europameisterin von der LG Eintracht Frankfurt hatte ihre Schwangerschaft per SMS ihren Freunden bekanntgegeben. Für die EM im August in Zürich fällt sie damit aus. Sie hatte in den vergangenen Jahren immer wieder Verletzungsprobleme. Ein Karriereende ist laut Eisinger kein Thema.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
../dpa-ServiceLine-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-170217-99-332952_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Als Azubi eine Zeit im Ausland lernen