Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Hochspringerin Friedrich startet am 6. Februar in Karlsruhe

Leichtathletik Hochspringerin Friedrich startet am 6. Februar in Karlsruhe

Publikumsliebling Ariane Friedrich kehrt nach zweieinhalbjähriger Verletzungs- und Babypause zum Hallenmeeting nach Karlsruhe zurück. Die 32 Jahre alte Hochspringerin von der LG Eintracht Frankfurt startet am 6. Februar zum Auftakt der neuen World Indoor Tour des Leichtathletik-Weltverbandes IAAF.

Voriger Artikel
Skyliners Frankfurt im Pokal-Halbfinale gegen ALBA Berlin
Nächster Artikel
FSV Frankfurt schafft 2:2 gegen Bundesligist Mönchengladbach

Ariane Friedrich meldet sich nach zweieinhalbjähriger Pause zurück. Foto: D.  Zennaro/Archiv

Karlsruhe. Das teilten die Veranstalter am Samstag mit.

Friedrich hatte kürzlich mit einem Sieg bei den hessischen Landesmeisterschaften ihr Comeback gegeben. Die deutsche Rekordhalterin (2,06 Meter) und WM-Dritte von 2009 nahm in Frankfurt zum ersten Mal seit Juni 2013 wieder an einem Wettkampf teil. Mit 1,87 Metern schaffte sie auch die Qualifikation für die deutschen Hallenmeisterschaften Ende Februar in Leipzig. Am vorigen Mittwoch steigerte sie ihre Saisonbestleistung in Cottbus auf 1,88 Meter.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
../dpa-ServiceLine-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-170825-99-782273_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Wie werde ich Koch/Köchin im Catering?