Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Hessen Kassel gewinnt Landespokal und erreicht DFB-Pokal

Fußball Hessen Kassel gewinnt Landespokal und erreicht DFB-Pokal

Traditionsverein Hessen Kassel hat zum ersten Mal seit 2011 wieder den DFB-Pokal erreicht. Der Fußball-Regionalligist gewann am Mittwochabend das Finale um den Hessenpokal mit 2:1 (2:0) gegen den Verbandsliga-Club VfB 1900 Gießen.

Voriger Artikel
Kassel besiegt Gießen im Endspiel um den Hessen-Pokal 2:1
Nächster Artikel
1. FFC Frankfurt gewinnt in Berlin die Champions League

Kassels Trainer Matthias Mink.

Quelle: Uwe Zucchi /Archiv

Kassel. "Es war kein berauschendes Spiel, aber wichtig war es, zu gewinnen", sagte KSV-Trainer Matthias Mink. Vor 6100 Zuschauern im Aue-Stadion trafen Nico Perrey (10. Minute) und Tobias Damm (30.) für den Favoriten. Sven Kusebauch (67.) gelang der Anschlusstreffer für Gießen.

Hessen Kassel hofft nun auf einen attraktiven Gegner wie Bayern München oder Eintracht Frankfurt in der ersten Hauptrunde des DFB-Pokals (7. bis 10. August). Garantieeinnahmen von 112 000 Euro sind dem Club allein durch die Teilnahme daran sicher. Im Hessenpokal hatte der Club zuvor die Favoriten Kickers Offenbach und SV Wehen Wiesbaden ausgeschaltet.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
../dpa-ServiceLine-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-170707-99-155169_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Wie werde ich Sounddesigner/in?