Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Hessen-Derby Wetzlar gegen Hüttenberg ausverkauft

Handball Hessen-Derby Wetzlar gegen Hüttenberg ausverkauft

Das erste Hessen-Derby in der Handball-Bundesliga zwischen der HSG Wetzlar und Aufsteiger TV Hüttenberg ist mit 4.412 Zuschauern ausverkauft.

Frankfurt. Das erste Hessen-Derby in der Handball-Bundesliga zwischen der HSG Wetzlar und Aufsteiger TV Hüttenberg ist mit 4.412 Zuschauern ausverkauft.

Die am Montag im freien Verkauf angebotenen 1.000 Restkarten für die Partie am 16. September (19.45 Uhr) waren innerhalb weniger Stunden vergriffen, teilte die HSG mit. „Die Flut an Kartenanfragen war überwältigend", sagte Wetzlars Geschäftsführer Björn Seipp. Bereits eine halbe Stunde vor Öffnung der Geschäftsstelle standen die Fans Schlange, zudem läuteten die Telefone Sturm.

Zuletzt war die Rittal Arena in Wetzlar Anfang April im Bundesligaspiel gegen den THW Kiel ausverkauft.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Hallenstadtmeisterschaft Marburg 2018

Der SV Bauerbach hat die Hallenfußball-Stadtmeisterschaft 2018 gewonnen.