Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Hambüchen und Schneider sind "Sportler des Jahres"

Sportlerwahl Hambüchen und Schneider sind "Sportler des Jahres"

Turn-Olympiasieger Fabian Hambüchen und Dressurreiterin Dorothee Schneider sind Hessens "Sportler des Jahres". Beide wurden am Samstagabend bei der Olympischen Ballnacht in Wiesbaden vom Landessportbund Hessen geehrt.

Voriger Artikel
Darmstadt gewinnt Testspiel in Aschaffenburg deutlich
Nächster Artikel
Neuer Vertrag für Kovac: Sportdirektor Hübner optimistisch

Dressurreiterin Dorothee Schneider.

Quelle: Friso Gentsch/Archiv

Wiesbaden. Gewählt wurden die beiden Goldmedaillen-Gewinner von Rio de Janeiro von einer Jury aus Sportjournalisten, dotiert ist die Auszeichnung mit jeweils 1000 Euro. Zur "Mannschaft des Jahres" wurden die deutschen Fußballerinnen mit ihrer Spielführerin Saskia Bartusiak vom 1. FFC Frankfurt gewählt. Hessens Sportlerin des Jahres mit Behinderung ist die Schützin Natascha Hiltrop, die bei den Paralympics Silber holte.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
De Höhner in der Stadthalle

Kultband „Höhner“ machte Marburg vor 470 begeisterten Fans im Erwin-Piscator-Haus zum Kölner Stadtteil