Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Halle bezwingt Spitzenreiter Wiesbaden mit 3:1

Fußball Halle bezwingt Spitzenreiter Wiesbaden mit 3:1

Der Hallesche FC hat am Samstag in der 3. Fußball-Liga den ersten Sieg nach vier Spielen gefeiert. Vor 5483 Zuschauern gelang der Mannschaft von Trainer Sven Köhler gegen den SV Wehen Wiesbaden ein 3:1 (1:0)-Erfolg.

Halle. Akaki Gogia (27./85.) und Robert Schick (59.) trafen für den Gastgeber, ehe Tobias Jänicke (90.+1) Wiesbadens Ehrentreffer gelang. Mit dem fünften Saisonerfolg dürften sich die Diskussionen um Halles Trainer Sven Köhler zumindest vorerst etwas gelegt haben. Wehen Wiesbaden verpasste durch die fünfte Niederlage den Sprung zurück auf Platz eins.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
../dpa-ServiceLine-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-170217-99-332952_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Als Azubi eine Zeit im Ausland lernen