Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
HSG Wetzlar verpflichtet Junioren-Nationalspieler Jannik Kohlbacher

Handball HSG Wetzlar verpflichtet Junioren-Nationalspieler Jannik Kohlbacher

Handball-Bundesligist HSG Wetzlar hat Kreisläufer Jannik Kohlbacher vom Zweitligisten TV Großwallstadt verpflichtet. Wie beide Clubs am Dienstag mitteilten, erhält der 19 Jahre alte Junioren-Nationalspieler in Wetzlar einen Vertrag bis zum 30. Juni 2017. "Jannik ist ganz sicher eines der größten deutschen Kreisläufer-Talente", sagte HSG-Geschäftsführer Björn Seipp.

Voriger Artikel
Skyliners wollen Aufwärtstrend in Dänemark fortsetzen
Nächster Artikel
Eintracht Frankfurt und Wehen Wiesbaden testen in der Winterpause

Vertrag von HSG Wetzlar-Kapitän Jens Tiedtke läuft aus.

Quelle: A. Dedert/Archiv

Wetzlar. Kohlbacher, im August U20-Europameister mit der deutschen Nationalmannschaft, soll in Wetzlar Kapitän Jens Tiedtke ersetzen. Der zum Saisonende auslaufende Kontrakt des 35-Jährigen wird nicht verlängert. "Jannik ist ein Rohdiamant, den wir hier in Wetzlar weiter schleifen und an die Handball-Bundesliga heranführen werden", sagte Wetzlars Trainer Kai Wandschneider.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
Hallenstadtmeisterschaft Marburg 2018

Der SV Bauerbach hat die Hallenfußball-Stadtmeisterschaft 2018 gewonnen.