Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
HSG Wetzlar beurlaubt Trainer Chalepo

Handball HSG Wetzlar beurlaubt Trainer Chalepo

Der vom Abstieg bedrohte Handball-Bundesligist HSG Wetzlar hat auf die sportliche Talfahrt reagiert und Trainer Gennadij Chalepo beurlaubt.

Frankfurt/Main. Nach fünf Niederlagen in Serie und dem Absturz auf Rang 15 entschieden sich Aufsichtsrat und Geschäftsführung des Traditionsvereins am Sonntag für eine Trennung von dem Weißrussen.

"Wir hatten zuletzt den Eindruck, dass in der Mannschaft der Glaube, enge Spiele zu gewinnen, nicht mehr vorhanden war", begründete Geschäftsführer Björn Seipp den Schritt. Einen Nachfolger wollen die Mittelhessen an diesem Montag präsentieren.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testspiel Stadtallendorf gegen Alzenau