Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen HSG Wetzlar bangt um Portugals Nationalspieler Ferraz
Sport Hessen HSG Wetzlar bangt um Portugals Nationalspieler Ferraz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:21 04.12.2017
Portugals Nationalspieler Joao Ferraz (r) steigt am Strafraum hoch. Quelle: Jose Coelho/Archiv
Wetzlar

Knochen und Muskeln blieben heil, wie eine Untersuchung ergab. "Ob Joao am kommenden Sonntag beim schweren Auswärtsspiel in Lemgo zum Einsatz kommen kann, ist derzeit jedoch noch nicht absehbar", sagte HSG-Geschäftsführer Björn Seipp. Kapitän und Torhüter Nikolai Weber erlitt eine Fußverletzung, die Diagnose stand aber zunächst noch aus.

dpa

Handball-Bundesligist HSG Wetzlar kann im Bundesligaspiel gegen den TVB Stuttgart an diesem Sonntag auf Nationalspieler Jannik Kohlbacher zurückgreifen. Der Kreisläufer hat seine in der Vorwoche im Auswärtsspiel bei den Füchsen Berlin erlittene Oberschenkelzerrung rechtzeitig auskuriert.

02.12.2017

Handball-Bundesligist HSG Wetzlar hat den Vertrag mit seinem schwedischen Rückraumspieler Olle Forsell Schefvert vorzeitig bis 2021 verlängert. Das gab der Verein am Freitag bekannt.

01.12.2017

Handball-Bundesligist MT Melsungen hat den Vertrag mit Rückraumspieler Timm Schneider vorzeitig bis zum 30. Juni 2020 verlängert. Das teilten die Hessen am Dienstag mit.

28.11.2017