Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Gledson fällt aus - FSV Frankfurt im Verletzungspech

Fußball Gledson fällt aus - FSV Frankfurt im Verletzungspech

Fußball-Zweitligist FSV Frankfurt muss zum Saisonauftakt auf Innenverteidiger Gledson verzichten. Der Brasilianer erlitt eine Verletzung am Innenmeniskus des linken Knies und wird voraussichtlich rund zwei Wochen ausfallen, wie der Verein am Freitag mitteilte.

Voriger Artikel
Gießen 46ers holen Büchert von Zweitligist Ehingen
Nächster Artikel
DFB-Bundesgericht verhandelt am Montag Fall Eintracht Frankfurt

Reiht sich in die Verletztenliste ein: Gledson.

Quelle: Roland Weihrauch/Archiv

Frankfurt. Damit fehlt der 32-Jährige definitiv zum Rundenauftakt am 5. August (13.30 Uhr) bei Aufsteiger SV Sandhausen.

Neben Gledson fallen auch Neuzugang Matthew Leckie sowie der südkoreanische Mittelfeldspieler Jutae Yun vorerst aus. Der 21 Jahre alte australische Stürmer Leckie, den die Bornheimer erst vor kurzem aus Mönchengladbach ausgeliehen hatten, verletzte sich am rechten Sprunggelenk. Yun zog sich eine Blessur am rechten Fuß zu.

"Ein Verletzungspech in dieser Größenordnung in der Vorbereitung habe ich bisher noch nicht erlebt", sagte FSV-Geschäftsführer Sport Uwe Stöver. Auf der Liste der Ausfälle steht unter anderen auch noch Spielmacher Zafer Yelen, der im Mai am linken Sprunggelenk operiert worden war.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Hallenstadtmeisterschaft Marburg 2018

Der SV Bauerbach hat die Hallenfußball-Stadtmeisterschaft 2018 gewonnen.