Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 17 ° wolkig

Navigation:
Gladbach fügt Frankfurt mit 2:0-Sieg erste Saisonniederlage zu

Fußball Gladbach fügt Frankfurt mit 2:0-Sieg erste Saisonniederlage zu

Borussia Mönchengladbach hat durch einen 2:0 (2:0)-Sieg gegen Eintracht Frankfurt die Erfolgsserie des Aufsteigers vorerst beendet.

Voriger Artikel
Dämpfer für FFC Frankfurt - Nur 1:1 gegen Gütersloh
Nächster Artikel
Rode wegen Mandelentzündung nicht zur U 21

Frankfurts Rode (r.) kämpft mit Marx um den Ball.

Quelle: Roland Weihrauch

Mönchengladbach.  Juan Arango (8. Minute) in seinem 100. Bundesliga-Spiel und Luuk de Jong (24.) schossen Gladbach am Sonntag vor 51.193 Zuschauern zum ersten Sieg nach sieben Spielen.

Frankfurt musste in der siebten Partie nach dem Aufstieg in die Fußball-Bundesliga die erste Niederlage hinnehmen, geht aber mit 16 Punkten als Tabellenzweiter hinter Spitzenreiter Bayern München (21 Punkte) in die Länderspielpause. Mönchengladbach verschaffte sich durch den zweiten Saisonsieg und mit nun neun Punkten als Tabellenzehnter ein kleines Polster zu den Abstiegsrängen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testspiel Stadtallendorf gegen Alzenau