Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Gießens Basketballer holen Brandon Thomas als Bell-Ersatz
Sport Hessen Gießens Basketballer holen Brandon Thomas als Bell-Ersatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:48 23.08.2018
Gießen

Der 34 Jahre alte Flügelspieler erhielt am Donnerstag bei den Mittelhessen zunächst einen befristeten Vertrag, dessen Dauer der Verein nicht genau mitteilte. "Brandon ist ein erfahrener und athletischer Spieler", sagte 46ers-Cheftrainer Ingo Freyer über den Neuzugang. "Er ist mit einem guten Wurf ausgestattet und kann zudem auf mehreren Positionen eingesetzt werden, was uns noch variabler macht."

Thomas absolvierte in seiner Karriere bereits 221 Bundesligaspiele für Braunschweig (2009-2011), die Artland Dragons (2011-2012 und 2013-2015) sowie den FC Bayern München (2012-2013). Zuletzt spielte der in Bitburg geborene Amerikaner in Argentinien für Regatas Corrientes. "Er war direkt begeistert von unserem Club und wir sind ihm dankbar, dass er uns in den kommenden Monaten zur Verfügung steht und Teil unseres Teams wird", sagte Gießens Geschäftsführer Heiko Schelberg.

dpa

Die Bundesliga-Basketballer der Skyliners Frankfurt haben den Kanadier Trae Bell-Haynes verpflichtet. Der 22 Jahre alte Point Guard kommt vom College in Vermont, wo er in den vergangenen Jahren auf insgesamt 1629 Punkte und 518 Assists kam.

23.08.2018

Der deutsche Rekordhalter Arne Gabius hat seine Startzusage für den Frankfurt-Marathon am 28. Oktober gegeben. "Frankfurt ist das beste Pflaster für mich. Warum soll ich da etwas ändern", sagte Gabius am Donnerstag.

23.08.2018

Basketball-Bundesligist Gießen 46ers muss knapp vier Monate auf seinen Neuzugang David Bell verzichten. Der 37 Jahre alte Amerikaner, der im Sommer aus Italien zu den Mittelhessen gewechselt war, hat sich im Training einen Riss des Brustmuskels zugezogen und muss operiert werden.

21.08.2018