Volltextsuche über das Angebot:

31 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Gießener Basketballer Nikagbatse mit neuem Namen

Basketball Gießener Basketballer Nikagbatse mit neuem Namen

Der Gießener Basketball-Profi Misan Nikagbatse hat ab sofort seinen Namen geändert und nimmt den Mädchennamen seiner Mutter an.

Gießen. Das teilten die LTi 46ers am Dienstag mit. Künftig heißt der 29-jährige ehemalige deutsche Nationalspieler Misan Haldin. „Ich habe mich zusammen mit meinen beiden Schwestern aus persönlichen Gründen dazu entschlossen", sagte der Sohn eines nigerianischen Vaters und einer finnischen Mutter.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testspiel Stadtallendorf gegen Alzenau