Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Frühere Justizministerin unterstützt Leichtathletik-Verband

Leichtathletik Frühere Justizministerin unterstützt Leichtathletik-Verband

Die frühere Bundesjustizministerin Brigitte Zypries ist neue Compliance-Beauftragte des Deutschen Leichtathletik-Verbandes. Die Bundestagsabgeordnete aus Darmstadt werde künftig "Ansprechpartnerin für alle Fragen sein, die sich am Ethik-Kodex des Leichtathletik-Weltverbandes IAAF orientieren", teilte der DLV am Freitag mit.

Voriger Artikel
"Vallejo ist Weltklasse": Meier lobt Frankfurter Transfers
Nächster Artikel
Darmstadt 98 gewinnt Testspiel gegen VfB Stuttgart mit 4:1

Die frühere Bundesjustizministerin Brigitte Zypries.

Quelle: Britta Pedersen/Archiv

Darmstadt. "Sehr gerne stehe ich beim Deutschen Leichtathletik-Verband als Ansprechpartnerin für Fragen der Transparenz, Integrität, Fairness und Gleichberechtigung zur Verfügung und ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit", sagte die SPD-Politikerin. Zypries war von 2002 bis 2009 sowohl unter Gerhard Schröder als auch unter Angela Merkel Bundesjustizministerin und ist seit 2013 Parlamentarische Staatssekretärin im Wirtschaftsministerium.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
../dpa-ServiceLine-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-170707-99-155169_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Wie werde ich Sounddesigner/in?