Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Fraport Skyliners starten mit Arbeitssieg in FIBA Europe Cup

Basketball Fraport Skyliners starten mit Arbeitssieg in FIBA Europe Cup

Die Fraport Skyliners Frankfurt sind mit einem Arbeitssieg in den FIBA Europe Cup gestartet. Die Hessen setzten sich am Dienstagabend daheim gegen ZZ Leiden aus den Niederlanden mit 63:58 (31:28) durch.

Frankfurt/Main. Bester Werfer beim Basketball-Bundesligisten war Mike Morrison mit 17 Punkten, Nationalspieler Konstantin Klein kam auf 14 Zähler. Weitere Gegner der Frankfurter in der Gruppe G sind Novo Mesto aus Slowenien und der portugiesische Club FC Porto. Im vergangenen Jahr hatten die Skyliners in der EuroChallenge, dem Vorgänger-Wettbewerb des drittklassigen FIBA Europe Cups, das Halbfinale erreicht.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
../dpa-ServiceLine-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-170217-99-332952_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Als Azubi eine Zeit im Ausland lernen