Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Frankfurts Trainer Boysen erwägt Abschied

Fußball: 2. Bundesliga Frankfurts Trainer Boysen erwägt Abschied

Trotz des geglückten Klassenverbleibs und eines gültigen Vertrages erwägt Hans-Jürgen Boysen einen Rücktritt als Trainer des Fußball-Zweitligisten FSV Frankfurt.

Voriger Artikel
Eintracht-Aufsichtsrat installiert Sport-Manager
Nächster Artikel
Kickers legen Grundstein für neues Stadion

Frankfurter Trainer Hans-Jürgen Boysen geht über das Spielfeld. (Archivbild)

Frankfurt . "Ich bin absolut unzufrieden und muss noch einmal ganz genau über meine Zukunft hier nachdenken. Der Zeitpunkt meiner Vertragsverlängerung war zu früh. Es geschah euphorisiert. Ich kann mich aktuell mit diesen Leistungen nicht identifizieren", sagte Boysen nach der 0:2-Niederlage zum Saisonabschluss gegen Erzgebirge Aue. Boysen hatte sich im Februar mit den Hessen vorzeitig auf eine Verlängerung der Zusammenarbeit bis zum 30. Juni 2013 geeinigt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
../dpa-ServiceLine-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-171110-99-815911_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Barkeeper: Vom Berufsrisiko Sucht und der Liebe zur Nacht