Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 16 ° Gewitter

Navigation:
Frankfurts Fußballerinnen sind heiß auf CL-Pott

Fußball Frankfurts Fußballerinnen sind heiß auf CL-Pott

Die Fußball-Frauen des 1. FFC Frankfurt wollen sich im Champions-League-Finale gegen Paris St. Germain in Berlin zum vierten Mal Europas Vereinskrone aufsetzen.

Voriger Artikel
Frankfurt-Manager Dietrich kritisiert Final-Stadion
Nächster Artikel
Kassel besiegt Gießen im Endspiel um den Hessen-Pokal 2:1

Frankfurts Trainer Colin Bell will ebenfalls den Pott.

Quelle: Marius Becker/Archiv

Berlin. Nach den Triumphen 2002, 2006 und 2008 hoffen die Fußballerinnen vom Main heute im sechsten Königsklassen-Endspiel der Vereinsgeschichte erneut auf einen Coup.

Der würde dem Bundesligadritten neben einer Siegprämie von 250 000 Euro auch die Teilnahme an der Champions League in der Saison 2015/16 bescheren. Frankfurts Trainer Colin Bell ließ an der Zielstellung für die Partie im Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark keinen Zweifel. "Wir wollen den Pott holen", betonte der Engländer vor dem Showdown mit dem Vizemeister aus Frankreich.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
../dpa-ServiceLine-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-170428-99-248557_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Jobs in der Medizintechnik erfordern viel Bildung