Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Frankfurts Fußball-Frauen müssen im DFB-Pokal nach Freiburg

Fußball Frankfurts Fußball-Frauen müssen im DFB-Pokal nach Freiburg

Die Fußball-Frauen des 1. FFC Frankfurt müssen in der 2. Runde des DFB-Pokals beim Polizei-SV Freiburg antreten. Dies ergab die Auslosung am Donnerstag. Der Champions-League-Sieger ist am 26./27. September klarer Favorit gegen den Gewinner des Verbandspokals Südbaden, der in der Oberliga Baden-Württemberg spielt.

Voriger Artikel
Darmstadt will Saisonstart gegen Hoffenheim vergolden
Nächster Artikel
Frankfurt ohne Gerezgiher in Stuttgart

Frankfurts Manager Siegfried Dietrich ist vor dem Spiel im Stadion.

Quelle: Lukas Schulze/Archiv

Frankfurt/Main. "Bei unserer Erfolgshistorie im DFB-Pokal wollen wir natürlich auch in dieser Saison die Finalteilnahme als Fernziel anpeilen und gegen den PSV Freiburg den ersten Schritt in Richtung Köln gehen", kommentierte FFC-Manager Siegfried Dietrich das Los. In der Domstadt steigt am 21. Mai 2016 das Endspiel.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
../dpa-ServiceLine-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-170217-99-332952_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Als Azubi eine Zeit im Ausland lernen