Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Frankfurts Fußball-Frauen müssen im DFB-Pokal nach Freiburg

Fußball Frankfurts Fußball-Frauen müssen im DFB-Pokal nach Freiburg

Die Fußball-Frauen des 1. FFC Frankfurt müssen in der 2. Runde des DFB-Pokals beim Polizei-SV Freiburg antreten. Dies ergab die Auslosung am Donnerstag. Der Champions-League-Sieger ist am 26./27. September klarer Favorit gegen den Gewinner des Verbandspokals Südbaden, der in der Oberliga Baden-Württemberg spielt.

Voriger Artikel
Darmstadt will Saisonstart gegen Hoffenheim vergolden
Nächster Artikel
Frankfurt ohne Gerezgiher in Stuttgart

Frankfurts Manager Siegfried Dietrich ist vor dem Spiel im Stadion.

Quelle: Lukas Schulze/Archiv

Frankfurt/Main. "Bei unserer Erfolgshistorie im DFB-Pokal wollen wir natürlich auch in dieser Saison die Finalteilnahme als Fernziel anpeilen und gegen den PSV Freiburg den ersten Schritt in Richtung Köln gehen", kommentierte FFC-Manager Siegfried Dietrich das Los. In der Domstadt steigt am 21. Mai 2016 das Endspiel.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
Hallenstadtmeisterschaft Marburg 2018

Der SV Bauerbach hat die Hallenfußball-Stadtmeisterschaft 2018 gewonnen.