Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Frankfurter Verteidiger Hector für zwei Spiele gesperrt

Fußball Frankfurter Verteidiger Hector für zwei Spiele gesperrt

Frankfurts Abwehrspieler Michael Hector ist vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes für zwei Spiele gesperrt worden. Der 24-Jährige hatte im Heimspiel gegen den FC Schalke 04 am Samstag (1:0) wegen einer Notbremse die Rote Karte gesehen.

Voriger Artikel
Wetzlar im Pech: Holst fällt mit Kreuzbandriss aus
Nächster Artikel
Wehen Wiesbaden löst Vertrag mit Sven Mende auf

Frankfurts Michael Hector (l) erhält von Wolfgang Stark die Rote Karte.

Quelle: Arne Dedert/Archiv

Frankfurt/Main. Schon im Erstrundenspiel des DFB-Pokals war die Leihgabe vom FC Chelsea mit Gelb-Rot vom Platz geflogen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
../dpa-ServiceLine-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-170810-99-590624_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Bali wird zum Ziel digitaler Nomaden