Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Frankfurter Sportjournalist Helmer Boelsen gestorben
Sport Hessen Frankfurter Sportjournalist Helmer Boelsen gestorben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:22 01.10.2015
Frankfurt/Main

Boelsen, der lange bei der "Frankfurter Rundschau" arbeitete und auch für die Deutsche Presse-Agentur tätig war, widmete sich beruflich vor allem dem Radsport. Der Hesse berichtete mehr als 30 Mal von der Tour de France und besuchte 45 Rad-Weltmeisterschaften, zuletzt 1999 in Verona. Im Januar feierte er seinen 90. Geburtstag mit vielen ehemaligen und aktiven Radprofis. Danach verschlechterte sich sein Gesundheitszustand rapide.

dpa