Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Frankfurter Basketballer suchen noch nach zwei Verstärkungen

Basketball Frankfurter Basketballer suchen noch nach zwei Verstärkungen

Die Fraport Skyliners Frankfurt wollen ihre Personalplanungen für die kommende Saison noch vor Beginn des Trainingslagers in der nächsten Woche abgeschlossen haben.

Frankfurt/Main. "Am 2. September soll das Team komplett sein", sagte Trainer Gordon Herbert am Donnerstag. Zwei Tage später reisen die Skyliners nach Österreich. Herbert sucht noch einen Shooting Guard, der auch als Aufbauspieler agieren kann, und einen "athletischen" Center. "Wir führen verschiedene Gespräche und sind nah dran", sagte der Kanadier.

Herbert ist mit seiner Mannschaft am 17. August in die Vorbereitung gestartet. Mit den bisherigen Trainingseindrücken und dem Fitnesszustand seiner Spieler ist der Skyliners-Coach sehr zufrieden. "Mir hat gefallen, was ich gesehen habe." Ärgerlich sei nur, dass in Stefan Ilzhöfer und Kevin Bright zwei junge Spieler wegen Verletzungen noch längere Zeit ausfallen. "Das ist für uns und sie enttäuschend", sagte Herbert.

Im Trainingscamp in Österreich stehen neben vier Testspielen vor allem auch Teambuilding-Maßnahmen auf dem Programm. Als Vorbild fungiert dabei laut Herbert die deutsche Fußball-Nationalmannschaft. "Das war das beste Vorbild für Teamspirit in den vergangenen zehn bis zwanzig Jahren Sportgeschichte."

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
../dpa-ServiceLine-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-170707-99-155169_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Wie werde ich Sounddesigner/in?