Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 11 ° heiter

Navigation:
Frankfurt verschenkt Führung: 1:2 in Stuttgart

Fußball Frankfurt verschenkt Führung: 1:2 in Stuttgart

Tor-Garant Cacau hat den VfB Stuttgart praktisch im Alleingang zum Sieg gegen Eintracht Frankfurt geschossen.

Voriger Artikel
Remis zwischen Braunschweig und Offenbach
Nächster Artikel
Frankfurt bangt um Einsatz von Mike Franz

Cacau (l) trifft weiter nach belieben und lässt Altintop geschlagen zurück.

Stuttgart. Der Nationalstürmer erzielte beim 2:1 (2:1) beide Treffer. Erst war er am Samstag per Kopf (41. Minute), dann mit einem satten Volleyschuss (45.) erfolgreich. Cacau kam damit innerhalb von acht Tagen in der Fußball-Bundesliga und Champions League auf insgesamt sieben Tore. Benjamin Köhler hatte in der lange langweiligen und durchschnittlichen Partie die Hessen vor 41.000 Zuschauern bei frühlingshaften Temperaturen zunächst in Führung gebracht (39.). Der VfB rückte nun in der Tabelle bis auf einen Punkt an Frankfurt heran.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
Hallenstadtmeisterschaft Marburg 2018

Der SV Bauerbach hat die Hallenfußball-Stadtmeisterschaft 2018 gewonnen.