Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Frankfurt verliert unglücklich 1:2 in München

Fußball, Bundesliga Frankfurt verliert unglücklich 1:2 in München

"Joker" Arjen Robben und Abwehrchef Daniel van Buyten haben Bayern München nach einem Rückstand gegen Eintracht Frankfurt doch noch den 850. Sieg in der Fußball-Bundesliga beschert.

Voriger Artikel
Gestüt schließt: Niebergs Reiter-Zukunft ungewiss
Nächster Artikel
Kenianer Kirwa gewinnt Frankfurt-Marathon mit Rekord

In der 88. Spielminute fiel in München der Siegtreffer für die Bayern

Quelle: dpa

München. Robben schoss am Samstag bei seinem Comeback drei Wochen nach einer Knie-Operation den 1:1-Ausgleich (70.). Der in den Schlussminuten in den Angriff beorderte van Buyten erzielte per Kopf in der 88. Spielminute den Siegtreffer zum 2:1 (0:0). Die Eintracht war vor 69 000 Zuschauern in der ausverkauften Allianz Arena durch Alexander Meier in Führung gegangen (60.). Die Bayern verkürzten zumindest bis Sonntag den Rückstand auf die Tabellenspitze auf vier Punkte.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
Hallenstadtmeisterschaft Marburg 2018

Der SV Bauerbach hat die Hallenfußball-Stadtmeisterschaft 2018 gewonnen.