Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Frankfurt verliert Heimspiel gegen KSC 1:2
Sport Hessen Frankfurt verliert Heimspiel gegen KSC 1:2
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:32 14.08.2015
Frankfurts Oumari (r.) und der Karlsruher Torres (l.) kämpfen um den Ball. Quelle: F. von Erichsen
Frankfurt/Main

Beim FSV Frankfurt gewann der KSC am Freitag mit 2:1 (1:1). Besart Halimi brachte die Frankfurter mit dem ersten Angriff in Führung (1.). Doch die spielerisch besseren und auf gleich sieben Positionen veränderten Gäste drehten die Partie durch einen Treffer von Erwin Hoffer (15.) und ein kurioses Eigentor von Joan Oumari (48.). Der FSV-Verteidiger wurde von seinem eigenen Torwart angeschossen. Kurz vor Schluss sah der Frankfurter Alexander Bittroff die Rote Karte (88.).

dpa