Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Frankfurt verliert 2:3 gegen Hannover
Sport Hessen Frankfurt verliert 2:3 gegen Hannover
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:48 17.04.2014
Die Eintracht musste sich Hannover 2:3 geschlagen geben. Quelle: Frank Rumpenhorst
Anzeige
Frankfurt/Main

Leon Andreasen (2. Minute), Lars Stindl (20.) und Didier Ya Konan (29.) trafen für Hannover. Martin Lanig (13.) erzielte den zwischenzeitlichen Frankfurter 1:1-Ausgleich, Alexander Meier (68.) gelang vor 48 100 Zuschauern nur noch der Anschlusstreffer. Mit jeweils 35 Punkten liegen beide Teams nach dem Auftakt des 31. Spieltags acht Zähler vor dem Tabellen-16. aus Hamburg, der am Samstag auf den VfL Wolfsburg trifft.

dpa

Anzeige