Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Frankfurt verliert 0:3 gegen Hannover 96

Fußball Frankfurt verliert 0:3 gegen Hannover 96

Mit beeindruckender Leistung hat Hannover 96 einen herausragenden Rückrundenstart gefeiert.

Voriger Artikel
Bielefeld zeigt Moral: 1:1 gegen Frankfurt
Nächster Artikel
Ball des Sports: Gewichtheber planen „Weltrekord”

Altintop (links) geht zum zweiten Treffer an den jubelnden Hannoveranern vorbei.

Frankfurt. Dank beeindruckender Effizienz hat Hannover 96 einen hervorragenden Rückrundenstart gefeiert.

Die Niedersachsen schwangen sich am Sonntag mit einem 3:0 bei Eintracht Frankfurt zum ersten Verfolger von Borussia Dortmund auf. Mit 34 Punkten ist 96 Tabellenzweiter, zwölf Punkte hinter dem Spitzenreiter. Für das Überraschungsteam der Fußball-Bundesliga trafen Mohammed Abdellaoue (15. Minute), Christian Schulz (21.) und Topstürmer Didier Ya Konan (89.).

Die internationalen Ambitionen der ersatzgeschwächten Hessen, die mit 26 Zählern Tabellenachter bleiben, erhielten mit der vierten Heimpleite der Saison dagegen einen herben Dämpfer.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
../dpa-ServiceLine-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-170825-99-782273_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Wie werde ich Koch/Köchin im Catering?