Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Frankfurt und Düsseldorf trennen sich torlos

Fußball Frankfurt und Düsseldorf trennen sich torlos

Mit einem torlosen Remis haben der FSV Frankfurt und Fortuna Düsseldorf die Distanz zur Abstiegszone in der 2. Fußball-Bundesliga gewahrt. In einer schwachen Partie vor 7712 Zuschauern boten die beiden Tabellennachbarn am Samstag nur Magerkost.

Voriger Artikel
2:1 beim VfB Stuttgart II: SV Wehen Wiesbaden vorerst Tabellenvierter
Nächster Artikel
Darmstadt schafft 1:0-Arbeitssieg gegen Schlusslicht Saarbrücken

Frankfurt kam nicht über ein 0:0 hinaus.

Quelle: Christian Klein

Frankfurt/Main. Die Hessen bleiben mit 34 Punkten Zehnter, Düsseldorf liegt mit einem Zähler weniger auf Rang elf.

Frankfurt mühte sich zwar, konnte sich aber kaum zwingende Torchancen erarbeiten. Die wenigen Möglichkeiten wurden durch Joni Kauko in der 15. Minute und Edmond Kapllani (37.) vergeben. Düsseldorf spielte im Verlauf der Partie zunehmend aggressiver, blieb aber in der Offensive zu ideenlos. Der FSV stand in der Defensive stabil und hielt damit zum dritten Mal hintereinander die Null.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
../dpa-ServiceLine-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-170707-99-155169_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Wie werde ich Sounddesigner/in?