Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Frankfurt spielt 2:2 gegen Hannover

Fußball Frankfurt spielt 2:2 gegen Hannover

Hannover 96 hat sich im Abstiegskampf zumindest ein kleines Erfolgserlebnis verschafft und seinem Trainer Tayfun Korkut dadurch wahrscheinlich erst einmal den Job gerettet.

Voriger Artikel
Wiesbadener bleiben torlos gegen Gastgeber Regensburg
Nächster Artikel
FSV Frankfurt verliert 0:2 bei Tabellenführer FC Ingolstadt

Hannovers Sakai und Frankfurter Eigner geraten aneinander.

Quelle: Boris Roessler

Frankfurt/Main. Trotz eines 0:2-Rückstands spielte der Tabellen-14. am Samstag noch 2:2 (0:1) bei Eintracht Frankfurt. Marcelo (68.) und Didier Ya Konan (82.) gaben dem Spiel vor 49 600 Zuschauern mit ihren Toren noch eine völlig verdiente Wende. Die Eintracht hatte durch Alexander Madlung (27.) und Stefan Aigner (54.) zwar vorgelegt, aber vor allem spielerisch enttäuscht.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
Besser Esser Fusilli