Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 13 ° Regen

Navigation:
Frankfurt spielt 1:1 in Hamburg

Fußball Frankfurt spielt 1:1 in Hamburg

Die Notelf des Hamburger SV hat im Keller-Duell der Fußball-Bundesliga gegen Eintracht Frankfurt nur ein mageres 1:1 (0:1) geschafft. Nach der Führung durch den Neu-Frankfurter Alexander Madlung (29.) glich Hakan Calhanoglu (72.) vor 51 191 Zuschauern per Foulelfmeter aus.

Voriger Artikel
Kiel gelingt Befreiungsschlag im Abstiegskampf: 3:0 gegen Wehen
Nächster Artikel
Rückschlag für FC St. Pauli: 0:1 beim FSV Frankfurt

Frankfurts Russ und Hamburgs Ilicevic kämpfen um den Ball.

Quelle: M. Hitij

Hamburg. Mit nun 20 Punkten verpassten es die Norddeutschen, sich etwas Luft im Abstiegskampf zu verschaffen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
../dpa-ServiceLine-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-170707-99-155169_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Wie werde ich Sounddesigner/in?