Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 17 ° wolkig

Navigation:
Frankfurt siegt 1:0 gegen Schalke 04

Fußball Frankfurt siegt 1:0 gegen Schalke 04

Die neue Ära beim FC Schalke 04 hat mit einer völlig verdienten Niederlage begonnen. Im ersten Bundesliga-Spiel unter dem neuen Trainer Markus Weinzierl und dem neuen Sportvorstand Christian Heidel verlor der Europa-League-Teilnehmer am Samstag zum Saisonauftakt mit 0:1 (0:1) bei Eintracht Frankfurt.

Voriger Artikel
Kickers Offenbach zieht Insolvenzantrag zurück
Nächster Artikel
Darmstadt verliert 0:2 in Köln

Alexander Meier (rechts) und Mijat Gacinovic jubeln.

Quelle: Arne Dedert

Frankfurt/Main. Alexander Meier belohnte mit seinem Tor in der 13. Minute eine starke Frankfurter Leistung. In der zweiten Halbzeit verschoss er sogar noch einen Foulelfmeter (68.). Dazu flog Eintracht-Verteidiger Michael Hector in seinem zweiten Spiel für seinen neuen Verein bereits zum zweiten Mal vom Platz. Nach Gelb-Rot im Pokal in Magdeburg sah der Jamaikaner diesmal die Rote Karte wegen einer Notbremse (79.).

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
../dpa-ServiceLine-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-170428-99-248557_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Jobs in der Medizintechnik erfordern viel Bildung