Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Frankfurt schlägt Freiburg mit 1:0

Fußball Frankfurt schlägt Freiburg mit 1:0

Dank Haris Seferovic hat Thomas Schaaf eine erfolgreiche Premiere als Trainer von Eintracht Frankfurt gefeiert. Der Angreifer aus der Schweiz erzielte am Samstag beim hartumkämpften 1:0 (1:0) gegen den SC Freiburg zum Bundesliga-Auftakt den entscheidenden Treffer für die Hessen.

Voriger Artikel
Balitsch erzielt Tor des Tages: Frankfurt spielt 1:0 gegen Nürnberg
Nächster Artikel
Darmstadt marschiert: Nach 2:0 gegen Aalen Tabellenzweiter

Der Frankfurter Makoto Hasebe (r) vor Freiburgs Fallou Diagne.

Quelle: A.Dedert

Frankfurt/Main. Seferovic, vom spanischen Fußball-Erstligisten San Sebastian an den Main gewechselt, traf vor 46 200 Zuschauern in der Commerzbank-Arena in der 15. Minute. Schaaf hat in Frankfurt die Nachfolge von Armin Veh angetreten, der seinen auslaufenden Vertrag nicht verlängert hatte und zum VfB Stuttgart gewechselt war.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
../dpa-ServiceLine-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-170707-99-155169_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Wie werde ich Sounddesigner/in?