Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Sprühregen

Navigation:
Frankfurt kassiert 1:3-Klatsche gegen Paderborn

Fußball Frankfurt kassiert 1:3-Klatsche gegen Paderborn

Der SC Paderborn bleibt in der Fußball-Bundesliga weiter in der Erfolgsspur. Der Aufsteiger gewann am Sonntag sein Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt mit 3:1 (0:0) und ist nach dem dritten Saisonsieg schon Tabellen-Siebter.

Voriger Artikel
FSV Frankfurt unterliegt Ingolstadt mit 0:1
Nächster Artikel
Melsungen trotz Niederlage im EC weiter: 23:26 in Toulouse

Frankfurt konnte sich gegen Paderborn nicht durchsetzen.

Quelle: Oliver Krato

Paderborn. Die Treffer für die Paderborner erzielten vor 15 000 Zuschauern in der Benteler-Arena Marvin Ducksch (66.), Kapitän Uwe Hünemeier (79.) und Stefan Kutschke (85.). Für die Eintracht-Führung hatte von Alex Meier (57.) gesorgt. Durch die Niederlage verpassten die Hessen den Sprung auf den dritten Rang hinter Tabellenführer Bayern München und Borussia Mönchengladbach.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
../dpa-ServiceLine-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-170217-99-332952_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Als Azubi eine Zeit im Ausland lernen