Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 6 ° Regen

Navigation:
Frankfurt im Pokal ohne Seferovic und Rebic nach Magdeburg

Fußball Frankfurt im Pokal ohne Seferovic und Rebic nach Magdeburg

Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt muss im ersten Pflichtspiel der neuen Saison auf zwei wichtige Offensivkräfte verzichten. In der ersten Hauptrunde des DFB-Pokals am Sonntag (15.30 Uhr, Sky) beim Drittligisten 1. FC Magdeburg fehlen Trainer Niko Kovac die Stürmer Haris Seferovic (Zahn-Operation) und Ante Rebic (vereiterte Mandeln), auch Joel Gerezgiher muss passen.

Voriger Artikel
Darmstadt 98 verpflichtet ukrainischen Torhüter Berezovsky
Nächster Artikel
Darmstadt ohne Trio nach Bremen

Die Frankfurter müssen im Pokal auf Haris Seferovic verzichten.

Quelle: Arne Dedert/Archiv

Frankfurt/Main. "Wir wissen, was auf uns zukommt. Wir sind der Erstligist, wir wollen eine Runde weiterkommen", sagte Kovac am Freitag. Der Eintracht-Coach ist nach der langen Vorbereitung zuversichtlich. "Die Leistungen in den letzten beiden Testspielen waren gut. Ich bin guter Dinge."

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
../dpa-ServiceLine-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-170217-99-332952_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Als Azubi eine Zeit im Ausland lernen