Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Frankfurt im Achtelfinale der Champions League

Frauen-Fußball Frankfurt im Achtelfinale der Champions League

Der 1. FFC Frankfurt steht im Achtelfinale der Fußball-Champions-League der Frauen.

Voriger Artikel
Frankfurt nach 3:1 gegen Union Tabellenführer
Nächster Artikel
Offenbacher Hahn fällt mit Kreuzbandanriss aus

Sandra Smisek erzielte das 2:0 gegen Stabæk IF. (Archivbild)

Frankfurt. Der deutsche Rekordmeister FFC Frankfurt besiegte am Mittwoch Stabæk IF aus Norwegen mit 4:1 (2:0) und machte damit das 0:1 aus dem Hinspiel wett.

Vor 2.780 Zuschauern, darunter DFB-Präsident Theo Zwanziger und Bundestrainerin Silvia Neid, stellten Saskia Bartusiak (6. Minute), Sandra Smisek (37.), Jessica Landström (77.) und Ana-Maria Crnogorcevic (90.) bei einem Gegentreffer von Kristy Moore (80.) den Sieg sicher.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Hallenstadtmeisterschaft Marburg 2018

Der SV Bauerbach hat die Hallenfußball-Stadtmeisterschaft 2018 gewonnen.