Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Frankfurt holt einen Punkt in Augsburg

Fußball Frankfurt holt einen Punkt in Augsburg

Eintracht Frankfurt hat den Sprung auf den dritten Platz der Fußball-Bundesliga verpasst. Das Überraschungsteam kam am Sonntag zum Abschluss des 13. Spieltages zu einem 1:1 (1:1) beim FC Augsburg.

Voriger Artikel
Darmstadt verliert gegen den Hamburger SV
Nächster Artikel
Olympia-Turner Lukas Dauser wechselt zum Hambüchen-Team

Frankfurts Spieler jubeln nach dem 0:1.

Quelle: Stefan Puchner

Augsburg. Die Hessen gingen vor 26 549 Zuschauern durch Branimir Hrgota (11. Minute) in Führung. Dong-Won Ji (34.) glich für die Augsburger noch vor der Halbzeitpause aus. Die Eintracht ist nun seit acht Pflichtspielen ungeschlagen und bleibt durch das Remis mit 25 Punkten einen Zähler vor Borussia Dortmund auf Platz fünf. Augsburg konnte sich ebenfalls nicht verbessern und rangiert mit 14 Punkten auf dem zwölften Bundesliga-Platz.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
../dpa-ServiceLine-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-170810-99-590624_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Bali wird zum Ziel digitaler Nomaden